Startseite  >  Verkauf  >  ETW  >  6564

VERKAUFT - TRIER - Sirzenich: 2 Zimmer-Dachgeschoßwohnung mit Einbauküche und Sonnen - Balkon 6564
GroßansichtZoom
Objektnr.: 6564

Ort:Trier

Kaufpreis:auf Anfrage
Courtage:3,57% des Kaufpreises inkl. MwSt.
Wohnfläche:60.74 m²
Zimmer:2.0
Baujahr:1996
Ausstattungsmerkmale
Küche
 EBK
Boden
 FLIESEN
Stellplatzart
 FREIPLATZ


Objektbeschreibung:
TRIER - Sirzenich

Mit einem unendlichen Weitblick wird diese ruhig gelegene und großzügig geschnittene 2 Zimmer-Dachgeschoßwohnung mit Einbauküche und Sonnen-Balkon in einem 5-Parteienhaus zum Kauf angeboten.

Die optimale Verkehrsanbindung zu Luxemburg und Bitburg und die schnelle Erreichbarkeit der Stadt Trier ermöglichen ein entspanntes nach Hause kommen.

Baujahr: 1996

Wohnfläche: 60,74 m²

Aufteilung der Immobilie:
Über einen wohlgefällig großen Eingangsbereich betritt man das geräumig Wohn-/Esszimmer mit Zugang zu Küche und Balkon. Als separater Trakt mit kleinem Flur ist das Schlafzimmer mit Zugang zu Balkon und Tageslichtbad abgegrenzt.

Ausstattung:
- isolierverglaste Kunststofffenster
- Terracotta Fußbodenfliesen
- Weiß gefliestes Tageslichtbad
- Balkon in Süd-/Südwest

Sonstiges:
- Einbauküche
- PKW-Stellplatz vor dem Haus
- Kellerraum

Energieausweis: gem. EnEV 2014 § 16a ist in Bearbeitung

Kaufpreis: auf Anfrage

Käufercourtage: 3,57 % incl. MwSt.
Sonstige Angaben:
Provision: Die Provision beträgt, soweit nicht anders im Exposé oder individuell vereinbart: bei Abschluss eines Kaufvertrages: 3,57 (inkl. MwSt.) der notariell beurkundeten Kaufpreissumme. Die Maklerprovision ist verdient und sofort zahlbar, sobald durch unsere Vermittlung oder aufgrund unseres Nachweises der gewollte oder ein wirtschaftlich gleichwertiger Vertrag zustande gekommen ist. Dies gilt auch für den Fall, dass es mit einem nachgewiesenen Interessenten oder Vertragspartner zu einem Vertragsabschluss kommt, obwohl die Vertragsverhandlungen zwischenzeitlich unterbrochen wurden und der Makler zu späteren Verhandlungen nicht mehr hinzugezogen wird oder eine andere Person die Verhandlungen weiterführt. Die Maklerprovision ist auch dann fällig, wenn die Tätigkeit des Maklers nur mitursächlich zur Unterzeichnung des Vertrages war. Die Maklercourtage ist unmittelbar im Anschluss an die Beurkundung bzw. Unterzeichnung des Vertrages fällig.

Sämtliche Informationen in diesem Exposé beruhen auf ungeprüften Auskünften der Eigentümer, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernommen wird.